Sozialpsychiatrischer Dienst in Boxberg/O.L.

Sozialpsychiatrischer Dienst in Boxberg/O.L.Boxberg/O.L. / Hamor, 8. März 2021. Bereits seit dem 6. Oktober 2019 wird in Boxberg/O.L. eine Sprechstunde des Sozialpsychiatrischen Dienstes des Gesundheitsamtes des Landkreises Görlitz vorgehalten. Der Beratungsdienst ist im kleinen Versammlungsraum im Erdgeschoss der Gemeindeverwaltung auf der Südstraße 4 zu finden und kann jeden Dienstag von 16 bis 18 Uhr in Anspruch genommen werden; aktuell gelten jedoch angesichts der Corona-Pandemie die unten erwähnten Einschränkungen.

Am Bärwalder See bei Boxberg/O.L.: Wenn alle Wege ins Nichts zu führen scheinen, kann der Sozialpsychiatrische Dienst der richtige Ansprechpartner sein

Foto: © Görlitzer Anzeiger

Anzeige

Umfassendes Beratungsangebot

Da die Gemeindeverwaltung Boxberg/O.L. wegen der Corona-Pandemie derzeit geschlossen ist, besteht die Möglichkeit der Beratung per Telefon. Gegebenenfalls können bei dringenden Problemlagen und Notfällen auch Termine vor Ort vereinbart und Hausbesuche durchgeführt werden. Gegenwärtig wird um vorherige Terminvereinbarung unter Tel. 03581 663-2718 oder per E-Mail an spdi@kreis-gr.de gebeten.

Der Sozialpsychiatrische Dienst ist Anlaufstelle für Menschen, die die Freude am Leben verloren haben, in eine Lebenskrise geraten sind oder unter Ängsten, Unsicherheiten oder Isolation leiden. Auch Menschen, die bereits psychisch erkrankt sind oder von seelischen Belastungen bedroht werden, können das Angebot nutzen.

Darüber hinaus können sich auch Angehörige und gesetzliche Betreuer beim Sozialpsychiatrischen Dienst beraten lassen. Die angebotenen Hilfen umfassen Beratungen zu sozialen, finanziellen und gesundheitlichen Themen, Haus- und Klinikbesuche sowie die Beratung zur nachsorgenden Betreuung und Koordination von Hilfen, die Vermittlung von Selbsthilfegruppen sowie die Intervention bei Partnerschafts- und Familienkonflikten sowie suizidalen Krisen.

Der Sozialpsychiatrische Dienst agiert am Standort Weißwasser/O.L. in der Außenstelle des Landratsamtes auf der Teichstraße 18 und in der Umgebung der Stadt, angegliedert ist er an das Gesundheitsamt des Landkreises Görlitz. Alle Bürgerinnen und Bürger können das Angebot kostenfrei und anonym nutzen.

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: © Görlitzer Anzeiger
  • Erstellt am 08.03.2021 - 15:11Uhr | Zuletzt geändert am 08.03.2021 - 15:27Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige