Kundgebung in Weißwasser

Kundgebung in WeißwasserWeißwasser / Běła Woda, 21. August 2019. Ein Bündnis aus Parteien und Wählervereinigungen ruft in Weißwasser zu einer Kundgebung für Demokratie, Kultur, Vielfalt und Respekt auf. Die Bürger der Stadt und der Region sind aufgefordert, gemeinsam für diese Werte einzustehen.

Anzeige

Demonstration mit Kulturbeiträgen

Zum Bündnis gehören Vertreter von Bündnis90/Die Grünen, CDU, FDP, Linkspartei, der Wählervereinigungen "Für unser Weißwasser" und "Klartext", der "Wählergemeinschaft für Kinder, Jugend und Familie" (KJiK) und der SPD. Sie wollen vor der sächsischen Landtagswahl verdeutlichen, dass politischer Streit in einer Demokratie selbstverständlich ist – Hetze, Diskriminierung oder gar Gewalt dagegen keine Grundlage für gesellschaftliche Diskurse und Prozesse sind.

An der Kundgebung werden sich auch der DGB-Ostsachsen und die evangelische Kirche Weißwasser beteiligen, die ebenso wie Vereine der Stadt das Anliegen der Kundgebung unterstützen, für vielfältige Kultur, respektvolle Demokratie, kulturelle Vielfalt und demokratische Kultur einzutreten.

Kulturelle Beiträge liefern Susi Bonanox, Konstanze Niemz und Bernadette Hengst sowie der Chor der Verwandlung.

Hingehen!
Dienstag, 27. August 2019, 17 Uhr,
Marktplatz, 02943 Weißwasser/O.L.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: SPOTSOFLIGHT / Monika Robak, Pixabay, Lizenz CC0 Public Domain
  • Erstellt am 21.08.2019 - 11:19Uhr | Zuletzt geändert am 21.08.2019 - 11:36Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige