Städtepartnerschaft mit FC Energie Cottbus erneuert

Städtepartnerschaft mit FC Energie Cottbus erneuertSenftenberg / Zły Komorow | Cottbus / Chóśebuz, 15. November 2018. Die Stadt Senftenberg hat als einzige Kommune in Südbrandenburg eine Vereinbarung zur Städtepartnerschaft mit dem FC Energie Cottbus – und das schon seit dem Jahr 2008. Diese Vereinbarung wurde überarbeitet, aktualisiert und am heutigen Donnerstag im Rathaus Senftenberg erneut unterzeichnet.
Abbildung: Unterzeichnung des Partnerschaftsdokuments

Vertreter des FC Energie Cottbus in Senftenberg zu Gast

Vertreter des FC Energie Cottbus in Senftenberg zu Gast

V.l.: Fanklubvertreter Manfred Fiedler, Bürgermeister Andreas Fredrich, Präsident Michael Wahlich und Marketingleiter Ralf Lempke

An der feierlichen Unterzeichnung nahmen der Präsident des FC Energie Cottbus Michael Wahlich, Marketingleiter Ralf Lempke und der Senftenberger Bürgermeister Andreas Fredrich teil. Als Fanklubvertreter der Region war Manfred Fiedler dabei.

In der Vereinbarung zwischen Stadt und Verein sind unter anderem folgenden Punkte geregelt:

  • der Besuch von Heimspielen des FC Energie Cottbus e.V. für Jugendfußballer aus der Stadt Senftenberg und ausihren Ortsteilen,
  • das Einlaufen der Jugendfußballer aus der Stadt Senftenberg mit der 1. Herrenmannschaft des FCE
  • Trainingsseminare und Trainingshospitationen für Fußballvereine der Stadt Senftenberg
  • Anmeldungen für Besuche beim Training von FC Energie Cottbus e. V.
  • Freundschaftsspiele aller Klassen und Altersgruppen sowie
  • die Zusammenarbeit bei der Bekanntmachung von Spielankündigungen
  • die Zusammenarbeit bei der Unterstützung wichtiger Höhepunkte im Stadtgeschehen von Senftenberg

Konkrete Umsetzungsmaßnahmen sollen zwischen den beteiligten Partnern in den nächsten Wochen besprochen werden.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Bilderquelle: Stadtverwaltung Senftenberg
  • Zuletzt geändert am 15.11.2018 - 21:20 Uhr
  • drucken Seite drucken