Notfahrplan für Busse im Norden des Landkreises Görlitz

Notfahrplan für Busse im Norden des Landkreises GörlitzLandkreis Görlitz / wokrjes Zhorjelc, 18. Oktober 2022. Der Landkreis Görlitz hat zuammen mit der Regionalbus Oberlausitz GmbH (RBO) einen Notfahrplan erstellt. Bereits im September sorgte der hohe Krankenstand für Fahrtausfälle. Um die Fahrten der Schülerbeförderung trotz des weiter zu erwartenden höheren Krankenstandes absichern zu können, werden für November und Dezember 2022 andere reguläre Fahrten aus dem Fahrplan gestrichen. Dafür bitten Landkreis und RBO für Verständnis.

Abb.: Nein, das ist kein Linienbus, der hier in der Oberlausitz unterwegs ist

Foto: © Görlitzer Anzeiger

Anzeige

Betroffene Fahrten

Betroffene Fahrten

Die Streichung von Fahrten soll die Voraussetzung sein, für die Fahrgäste in den ersten Wintermonaten wieder anhaltend Stabilität und Planbarkeit gewährleisten zu können. Insbesondere der Schülerverkehr soll zuverlässig und pünktlich erfolgen.

Die Fahrpläne werden in der Auskunft des Verkehrsverbundes ZVON und auf der Internetseite der RBO ab dem 1. November 2022 aktualisiert.

Der Landkreis Görlitz empfiehlt den Schulen, Sorgeberechtigten und Fahrgästen, sich rechtzeitig mit den Details der Fahrplanänderungen auseinanderzusetzen. In der Verbindungsauskunft des ZVON können die vorhandenen Fahrtmöglichkeiten abgerufen werden.

Wie die Landkreisverwaltung mitteilt, müssen Schüler und Sorgeberechtigte nach dem Unterrichtsende in Ausnahmefällen auf eine frühere oder spätere Rückfahrt ausweichen.

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: © Görlitzer Anzeiger
  • Erstellt am 18.10.2022 - 19:25Uhr | Zuletzt geändert am 19.10.2022 - 17:19Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige