Crystal Meth – Präventionsmöglichkeiten in Sachsen

Crystal Meth – Präventionsmöglichkeiten in SachsenWeißwasser / Běła Woda, 26. März 2019. Zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung "Die Droge Crystal Meth – Präventionsmöglichkeiten und die Situation in Sachsen" lädt der SPD-Landtagsabgeordnete Thomas Baum nach Weißwasser ein.

Anzeige

Schüler aufgepasst!

Kristallines Metamphetamin, bekannt als "Crystal Meth", hat von Tschechien aus den Markt für illegale Drogen in den Nachbarländern erobert. Billig und einfach zu haben ist Crystal Meth zum Alltagsbegleiter vieler geworden, die damit das Wochenende durchfeiern, Prüfungsstress meistern, die Leistungsbereitschaft und sexuelle Lust steigern – während die Droge den Körper Schritt für Schritt zerstört.

Die Friedrich-Ebert-Stiftung ermöglicht es Bürgern, mit einem Vertreter der Polizeidirektion Görlitz und mit Sven Kaanen, Chefarzt an der evangelischen Fachklinik Heidehof Weinböhla, ins Gespräch zu kommen. Gefragt wird nach den Konsumenten und den Profiteuren ebenso wie nach der Situation im grenznahen Raum, vor allem: Was kann man tun, wenn man vom Drogenmissbrauch erfährt?

Die Veranstaltung ist öffentlich. Besonders eingeladen sind Schüler, Eltern sowie Lehrer und alle, die sich über die Gefahren von Crystal Meth informieren möchten.

Hingehen!
Mittwoch, 3. April 2019, 18.30 Uhr,
Stadtbibliothek Weißwasser, Straße des Friedens 14, 02943 Weißwasser
Eintritt frei!

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: Лечение наркомании, Pixabay, Lizenz CC0 Public Domain
  • Erstellt am 26.03.2019 - 07:09Uhr | Zuletzt geändert am 26.03.2019 - 07:37Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige