Ausschreibung Liegenschaft in Boxberg/O.L.

Boxberg/O.L. / Hamor, 19. November 2018. Wer etwas mehr Platz braucht, für den könnte das interessant sein: Das Görlitzer Landratsamt hat ein in Boxberg/O.L. gelegenes bebautes Grundstück meistbietend – bei einem Mindestgebot von 148.000 Euro – ausgeschrieben. Dort finden sich ein früheres Schulgebäude mit Nebengebäuden, eine Sporthalle und ein Sportplatz. Die Liegenschaft am Rande eines Industriegebietes ist voll erschlossen, die Gebäude stehen leer.

Komplettes Schulgelände am Industriegebiet zu verkaufen

Im Einzelnen ist das zum Verkauf stehende Flurstück ist mit einem renovierungsbedürftigen Schulgebäude (drei Etagen, Baujahr ca. 1975, voll unterkellert), das mit einem zweigeschossigen Aulaanbau verbunden ist, einer Sporthalle (Baujahr ca. 1975, vergleichbar einer Zweifeldhalle, als im guten Allgemeinzustand beschrieben) sowie einem kleinen Werkstattgebäude bebaut. Außerdem gibt es Sportplatzflächen, die durchaus wieder als solche genutzt werden können.

Der Ausschreibungstext mit allen weiteren Informationen und Angaben zur Angebotsabgabe (Deadline: 16. Dezember 2018) findet sich auf der Website des Landratsamtes Görlitz.

Teilen Teilen
Stichörter Stichwörter
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red
  • Zuletzt geändert am 19.11.2018 - 13:00 Uhr
  • drucken Seite drucken