Landkreis Görlitz hat sich neues Design gekauft

 Landkreis Görlitz hat sich neues Design gekauftLandkreis Görlitz. Ein Fußabdruck als Erkennungszeichen für einen Landkreis - das ist deutschlandweit einmalig. Gut ist es deshalb noch lange nicht, bringt Fritz R. Stänker in seinem Kommentar im Görlitzer Anzeiger zum Ausdruck.

Sag mir, was soll es bedeuten?

Was verbinden die Bürger mit einem Fußabdruck? Wandern, Weggehen oder einen Fußtritt?

Stänker meint: "Mit diesem unglücklichen Logo hat der Landkreis eine Chance vertan. Wer denkt bei einem einem Fußabdruck, der aussieht wie nach einem Tritt in einen Scherbenhaufen, an die Konturen eines Landkreises?" Entsprechend fällt sein Kommentar aus.

Mehr:
Görlitzer Anzeiger vom 3. Juli 2011: Landkreis Görlitz setzt Zeichen für Abwanderung

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red
  • Zuletzt geändert am 03.07.2011 - 09:01 Uhr
  • drucken Seite drucken