Rückkehrertag im Rathaus Senftenberg

Rückkehrertag im Rathaus SenftenbergSenftenberg / Zły Komorow, 28. Dezember 2016. "Ab nach Hause" heißt eine Initiative des Regionalen Wachstumskerns (RWK) Westlausitz. Die Aktivisten veranstalteten heute den "1. Rückkehrertag" im Rathaus Senftenberg.
Abbildung: Das Foyer des Senftenberger Rathauses hatten lokale Dienstleister sowie um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werbende lokale Unternehmen in Beschlag genommen, im großen Ratssaal stellte die Agentur für Arbeit mehr als 600 aktuelle Arbeitsplatzangebote auf Informationstafeln aus und führte viele Beratungsgespräche.

Weitere Rückkehrertage noch in 2016!

Weitere Rückkehrertage noch in 2016!

Das Senftenberger Rathaus kurz vor Weihnachten 2016.

Es waren ungefähr 200 Interessierte, die diesen ersten Rückkehrertag nutzten, um sich über Angebote in Senftenberg zu informieren – darunter nicht nur junge Paare und Familien mit Kindern, die es wegen der Liebe oder der Arbeit in die Ferne getrieben hatte, sondern auch viele Eltern, die vertretungsweise Informationen für ihre Kinder einholten, die bereits kurz nach den Feiertagen ihre alte Heimat schon wieder verlassen hatten.

Gesundheitsdienstleister wie beispielsweise das Klinikum Niederlausitz und die Physiotherapie & Gesundheitszentrum Genesio GmbH, aber auch Unternehmen wie die WISAG Produktionsservice GmbH, die Aktif Technology GmbH, die IPROconsult GmbH und die ZEDAS GmbH, die Gründerwertstatt „Zukunft Lausitz“, Bildungseinrichtungen, die WEQUA GmbH, Wohnraumanbieter, zwei Institutionen, ein Verein und fünf Fachabteilungen der Stadt Senftenberg waren für die Rückkehrinteressenten als Ansprechpartner vor Ort.

Der Senftenberger Bürgermeister Andreas Fredrich konnte ein recht positives Fazit ziehen: "Wir sind überwältigt von der großen Resonanz und dem Interesse am Rückkehrertag. Und das, obwohl der Wettergott nicht mitspielte." Wenn mit dieser Veranstaltung dazu beitragen wurde, den einen oder anderen tatsächlich zu einer Rückkehr in die Heimat zu bewegen, dann habe sich der große Aufwand zwischen den Feiertagen mehr als gelohnt.

Der Regionale Wachstumskern Westlausitz veranstaltet bis zum Jahreswechsel weitere Rückkehrertage:

  • Donnerstag, 29. Dezember 2016: Finsterwalde, Schwarzheide und Lauchhammer
  • Freitag, 30. Dezember 2016: Großräschen


Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Foto Innenansicht: Stadtverwaltung Senftenberg, Foto Außenansicht: www.weisswasseraner-anzeiger.de
  • Zuletzt geändert am 28.12.2016 - 19:03 Uhr
  • drucken Seite drucken