Spaziergang und Kundgebung gegen Nochten II

Spaziergang und Kundgebung gegen Nochten IISchleife / Slepo | Mulkwitz / Mulkec, 7. April 2013. Ist den Menschen in den Städten und in anderen Regionen bewusst, dass zum Zwecke der Braunkohlenverstromung die Orte Rohne / Rownego, Mulkwitz / Mulkec, Schleife Süd / Slěpego Poludnja, Mühlrose / Miłoraza, Klein-Trebendorf / Trjebinki und Trebendorf-Hinterberg / Trjebina (zade gora) durch den Tagebau "Nochten 2" abgebaggert werden sollen? Ein Aktion will heute die Probleme bekannter machen.

Motto: "Heilig sind uns unsere Fluren und Dörfer“ / "Swjate su nam naše strone a wjeski “

Es handelt sich dabei um sorbisches Siedlungsgebiet, dessen Verschwinden nicht nur Mensch und Natur, sondern ein ganze Kultur einschneidend bedroht.

Hinzu kommt, dass die Sinnhaftigkeit der Braunkohlenverstromung längst nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch infrage gestellt wird.

Mit einer Kombination aus Spaziergang und Kundgebung soll heute auf die drohende Vernichtung aufmerksam gemacht werden. Die Teilnehmer werden von zwei Treffpunkten aus nach Rohne zu Spremberger Weg laufen.

Aufgerufen dazu hat das Bündnis "Strukturwandel jetzt - kein Nochten II".

Treffpunkte:
Sonntag, 7. April 2013, 14 Uhr,
am Bahnhof Schleife und
in Mulkwitz am Spielplatz an der Dorfstraße.

Hören!
Interview von coloRadio, Dresden, auf freie-radios.net


Mehr:
http://www.strukturwandel-jetzt.de

Teilen Teilen

Ergebnis: Tagebau Nochten II stoppen?

ja (51.9%)
 
nein (34%)
 
weiß nicht (14.2%)
 
Nichtrepräsentative Umfrage
Umfrage seit dem 08.04.2013
Teilnahme: 106 Stimmen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
  • Quelle: red | Grafik: Bündnis "Strukturwandel jetzt - kein Nochten II"
  • Zuletzt geändert am 07.04.2013 - 12:27 Uhr
  • drucken Seite drucken