In Senftenberg wird die Weihnachtszeit zauberhaft

In Senftenberg wird die Weihnachtszeit zauberhaftSenftenberg / Zły Komorow, 24. November 2017. "Dieser Weihnachtsmarkt fängt den magischen Zauber der Weihnachtszeit ein", kündigt die südbrandenburgische Stadt Senftenberg ihren vom 7. bis zum 10. Dezember stattfindenden Weihnachtsmarkt an.
Abbildung: Bleibt zu hoffen, dass das Wetter mitspielt – Hauptsache, kein nasskaltes Schmuddelwetter.

Magisches Weihnachtstreiben, Weihnachtschöre, Kinderweihnachtsmarkt und ein bezauberndes Programm

Magisches Weihnachtstreiben, Weihnachtschöre, Kinderweihnachtsmarkt und ein bezauberndes Programm

Der Marktplatz der Stadt Senftenberg mit dem Weihnachtsmarkt.

Rund um die Kirche stehen die Kinder im Mittelpunkt: Magisches, Kinderprogramme, Kinderfahrgeschäfte, Süßigkeiten und der Weihnachtsmann werden ihre Augen zum Leuchten bringen. Zauberhafte Weihnachtswunder hat der Magier Hummlerus dabei, zu Hause hat er sogar einen ganzen Saal davon.

Im geheizten Zirkuszelt basteln bis 17 Uhr leute vom Kinder-, Jugend- und Familienerlebniszentrum Ökotanien Annahütte e.V. mit den Kindern kleine Geschenke aus Naturmaterialien. Die hier entstandenen Elche, Schneemänner, Spiele oder Weihnachtsschmuck kann man dann Opa, Oma, Geschwistern oder den Eltern unter den Weihnachtsbaum legen. Außerdem soll es noch eine Überraschung geben, zu der dem Verein noch keine Informationen zu entlocken sind.

Die Peter-Paul-Kirche ist an den Weihnachtsmarkttagen von 15 bis 18 Uhr geöffnet: Hier zeigt der Kranich e.V. Senftenberg die Ausstellung "Krippen aus aller Welt".

An den Abenden beginnen die zauberhaften Weihnachtspartys. Bei stimmungsvoller Weihnachtsmusik und den "magischen Hits der Kult-DJs", so die Ankündigung, genießen die Senftenberger und ihre Gäste Winzerglühwein, Fruchtglühwein und heiße wie auch kalte Cocktails auf dem festlich erleuchteten Platz.

Im Handelsbereich gibt es Weihnachtsschmuck, Pfefferkuchen und Geschenke. Spreewälder Kräuterbratwurst, dampfende Suppen und Pfannengerichte, Crêpes, Waffeln und Plinsen mit den verschiedensten Füllungen warten darauf, vernascht zu werden.

Weihnachtsprogramm zum Senftenberger Weihnachtsmarkt!

  • Donnerstag, 7. Dezember 2017, von 14 bis 21 Uhr
    15 Uhr: Eröffnung mit Stollenanschnitt durch den Bürgermeister, im Anschluss:zauberhaftes Weihnachtsprogramm der Kinderinsel Froggi, Weihnachtskonzert der Kinder der AWO Kita in der Hörlitzer Straße, Weihnachtslieder gesungen vom Bergarbeiterchor und Weihnachtsdiskofunkelzauber mit den Musikmagiern DJ Marc Stone und TonJ.

  • Freitag 8. Dezember 2017, von 14 bis 21 Uhr:
    16 Uhr: Der Saspower Chor präsentiert Weihnachtsmelodien, im Anschluss: Krippenspiel der Landeskirchlichen Gemeinschaft Senftenberg.
    Ab 18.15 Uhr spielt die Kantorin Margret Schulze in der Peter-Paul-Kirche an der Eule-Orgel eine kleine Orgelmusik.
    Am Freitagabend ist außerdem Väter-Töchter-Zeit, denn Peter Apelt und Thommy Fecher singen gemeinsam mit ihren Töchtern Weihnachtslieder.

  • Sonnabend, 9. Dezember 2017, von 11 bis 22 Uhr:
    15 Uhr: Ankunft der Delegation der Weihnachtsmänner und Weihnachtstanz des Vital Gesundheitsclubs, im Anschluss: Seven Up, der Senftenberger Kinderchor und der Generationschor singen Weihnachtslieder, Weihnachten in Familie – Hausmusik der Familie Fecher mit Vater Thommy und Tochter Franzi, danach Weihnachtsmusik aus Sedlitz mit Sophie & Band.
    Der Kirchplatz und die Kirche weren vom Berliner Künstler Peter Michael Metzler illuminiert.
    Das Ingenieurbüro Bartsch lädt von 13 bis 15 Uhr ungefähr alle halbe Stunde zu einer kleinen Führung durch das Gebäude Markt 15 ein.

  • Sonntag, 10. Dezember 2017, von 11 bis 18 Uhr:
    14.30 Uhr ADTV Tanzschule Scharfe, im Anschluss Puppentheater: Mit dem Magier Hummlerus auf der Suche nach dem Weihnachtsmann, Tanzmagie mit dem Tanzhaus Senftenberg, Weihnachtszauber mit Mr. Kerosin,
    Weil es im Vorjahr allen so sehr gefallen hat bildet der musikalische Weihnachtszauber mit Ulla und Thommy den Abschlusshöhepunkt und wird Senftenberger Tradition.

Unterstützt von der Bäckerei Fechler aus Hosena und vom Kaufland Senftenberg.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Foto ganz oben: © Weißwasseraner Anzeiger, Foto Draufsicht: Andreas Franke
  • Zuletzt geändert am 24.11.2017 - 15:55 Uhr
  • drucken Seite drucken